Innere Stadt: 5. Zugsübung: Ein Brandmeldealarm der es in sich hatte
TopPicture

Monatsübung Mai: Ein Brandmeldealarm der es in sich hatte

Am Mittwoch den 04. Mai 2022 fand wieder die monatliche Zugsübung statt.

Gemeinsames Übungsobjekt der Löschzüge 1 (Innere Stadt) und 4 (Christkindl) war das EKZ City Point in der Leopold Werndlstrasse 2.

Pünktlich um18:45 Uhr wurden die beiden Löschzüge über Pager zu einem Brandmeldealarm alarmiert.

Aus den beiden ersteintreffenden Tanklöschfahrzeugen, begaben sich jeweils der Einsatzleiter LZ1 und der Einsatzleiter LZ4 zur Erkundung.

Am Feuerwehrbedienfeld der Brandmeldeanlage war ersichtlich, dass zwei Melder in einem Hotelzimmer angeschlagen haben. Der auf die Feuerwehr wartende Haustechniker bestätigte auch einen Brand in der  Lüftungsanlage und eines Wärmetauschers am Dach des Einkaufzentrums.

Aufgrund der Lage, entschieden die beiden Einsatzleiter LZ1 und LZ4 den Einsatz in 2 Abschnitte aufzuteilen.

Löschzug 1 übernahm den Brandmeldealarm im Hotelbereich und der Löschzug 4 den Brand im Dachbereich.

Durch die anwesende Rezeptionistin des Harry’s Home Hotel wurde dem Einsatzleiter des Löschzuges 1 mitgeteilt, dass sich 1 Rollstuhlfahrer in einem der 4 speziell eingerichteten Hotelzimmer für Mobilitätseinschränkung befindet.

Der eingesetzte Atemschutztrupp erkundete die Lage und fand einen gestürzten und unter dem Rollstuhl liegenden jungen Mann.

Dieser wurde in das Flucht-Stiegenhaus getragen und der Rettung zur weiteren Betreuung übergeben.

Bei der weiteren Erkundung wurde das Hotelzimmer in welchem die Brandmelder angeschlagen haben kontrolliert.

Beim Öffnen der Zimmertüre drang bereits dichter Rauch aus dem Zimmer.

Der eingesetzte Atemschutztrupp durchsuchte sofort das Hotelzimmer und fand im Badezimmer liegend, einen Jugendlichen.

Dieser wurde umgehend aus dem verrauchten Zimmer gerettet und dem Notarzt übergeben. Bei der Übergabe sagte dieser, dass er seinen kleinen Bruder noch im Zimmer vermisse. Umgehend wurde das Zimmer weiter durchsucht. Unter dem Bett versteckt liegend, wurde schließlich auch der Bruder gefunden und ins Freie gebracht.

Der zweite Atemschutztrupp unterstützte bei der Belüftung und den Löscharbeiten.

Brandursache war ein elektrischer Defekt an einer Leselampe die das Sofa in Brand gesetzt hatte.

Im Abschnitt 2 wurde parallel dazu die Erkundung am Dach fortgesetzt.

Die Teleskopmastbühne (TMB) wurde dazu in Stellung gebracht. Ein voll ausgerüsteter Atemschutztrupp wurde auf das Dach gehoben. Mittels Schnellangriffsleitung vom Korb der TMB aus, wurde der Brand am Dach bekämpft. Die Wasserversorgung wurde von einem nahen Hydranten sichergestellt.

Nach kurzer Zeit konnte im zweiten Abschnitt ebenfalls Brand aus gegeben werden.

Herzlichen Dank dem Team vom Harry’s Home Steyr, Herrn Lukas Altenburger, für Möglichkeit die Übung im Objekt durchführen zu können und die anschließende Einladung.

 

 

18208
18209
18210
18211
18212
18213
18214
18215
Ein Motorrad auf Abwegen ... Zu einem Einsatz der "üblichen" Art, wurden die Kameraden des Wasserzuge ...
22.06.2022 Mehr ...
Ennsfluss Rathaus Steyr Schon seit längerem treten unterhalb des Rathauses zeitweilig Schadstoffe in ...
24.06.2022 Mehr ...
Ein Motorrad auf Abwegen ... Zu einem Einsatz der "üblichen" Art, wurden die Kameraden des Wasserzuge ...
22.06.2022 Mehr ...
Fahren bis es nimmer geht - Umweltverschmutzung verhindert Fahren bis es nicht mehr geht - Umweltvers ...
20.06.2022 Mehr ...
Wehrgraben: Tierrettung Tierischer Einsatz am Samstag, den 18. Juni 2022 um 10:25 Uhr: Der Löschzug 2 ...
18.06.2022 Mehr ...
Münichholz: BMA Alten- und Pflegeheim Münichholz Wasserdampf löst Brandmelder aus Der Löschzug 5 (Mü ...
12.06.2022 Mehr ...
Münichholz: Zwei Wasserschäden innerhalb von zwei Stunden in Münichholz Früh aufstehen hieß es am Don ...
02.06.2022 Mehr ...
Münichholz: Heckenbrand Am Samstagabend, 28. Mai, wurden kurz vor 19.00 Uhr die Löschzüge 5 (Münichho ...
28.05.2022 Mehr ...
Münichholz: Türöffnung Zu einer Türöffnung mit Unfallverdacht wurde der Löschzug 5 (Münichholz) der F ...
13.05.2022 Mehr ...
Münichholz: Wohnungsbrand Brand in Wohnhaus endet glimpflich Die Löschzüge 5 (Münichholz) und 3 (Gle ...
20.04.2022 Mehr ...
Münichholz: Wasserschaden Zwei Wasserschäden an Ostern in Münichholz Gleich zu zwei Einsätzen mit de ...
18.04.2022 Mehr ...
6. Übung des Wasserzuges - Bergung von verunfallten Personen Am 21.06.2022 führte der Wasserzug der F ...
22.06.2022 Mehr ...
Übergabe der Leistungsabzeichen Am Dienstag den 22.06.2022, konnten den Kameraden des Wasserzuges die ...
22.06.2022 Mehr ...
Landes-Wasserwehrleistungsbewerb 2022: Wasserzug holt zwei Landesmeistertitel Nach wochenlanger Vorbe ...
14.06.2022 Mehr ...
Gleink: Sommerfest Löschzug 3 Gleink von 10.06. - 11.06.2022 Das war das Sommerfest des Löschzug 3 Gl ...
11.06.2022 Mehr ...
Großartige Leistung beim Bezirkswasserwehrbewerb in Steyr Den Kameraden des Wasserzuges der Freiwilli ...
07.06.2022 Mehr ...
Münichholz: 6. Zugsübung: Feuer in Gartenhütte Am Mittwoch, den 1. Juni, fand in einer Gartenanlage i ...
03.06.2022 Mehr ...
Höchste Ausbildung erfolgreich absolviert Diesen 20.05.2022 werden unsere Kameradin Christina Haas un ...
22.05.2022 Mehr ...