Freiwillige Feuerwehr der Stadt Steyr
Münichholz: Feuerwehr 2.0: Tablet für den Feuerwehreinsatz gespendet Der Löschzug 5 Münichholz der Fr ...
17.09.2021 Mehr ...
Innere Stadt: Und wieder Mülltonne aus Steyr geborgen Vergangenes Wochenende genauer gesagt am 06.09. ...
07.09.2021 Mehr ...
Münichholz: Brand KFZ Rauchendes Fahrzeug führte zu Feuerwehreinsatz STEYR. Am Montag. 24. August, u ...
23.08.2021 Mehr ...
Abschluss Wasserdienst-Grundausbildung Abschluss Wasserdienst-Grundausbildung An den Wochenenden im ...
01.08.2021 Mehr ...
Gewitterfronten zogen erneut über Steyr Eine Woche nach den schweren Unwettern sorgte Starkregen erne ...
26.07.2021 Mehr ...
Münichholz: Tierrettung Katze aus gekipptem Fenster gerettet Der gestrige Sonntag (25. Juli) entpupp ...
25.07.2021 Mehr ...
Ferienaktion „Freestyle-card“ zu Besuch beim Wasserzug der Freiwilligen Feuerwehr Steyr Am Samstag, d ...
12.07.2021 Mehr ...
Hausleiten: Böschungsbrand Am Montag, den 28.06.2021 wurden der Löschzug 3 Gleink und der Löschzug 5 ...
28.06.2021 Mehr ...
Wasserwehr-Leistungsabzeichen in Bronze für Matthias Ecker Matthias Ecker trat gemeinsam mit Erich Me ...
28.06.2021 Mehr ...
Innere Stadt: Müllcontainerbrand griff auf Gebäude über Am Morgen des 21. September gegen 03:30 Uhr w ...
21.09.2021 Mehr ...
Münichholz: Kanaldeckel entfernt Kavaliersdelikte sehen anders aus Am vergangenen Samstag, den 04. S ...
06.09.2021 Mehr ...
Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Steyr zieht Bilanz über die Unwettereinsätze im Juli 2021 Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Steyr zieht Bilanz über die Unwettereinsätze im Juli 2021 Die letzten Wochen wurden die oberösterreichischen Feuerwehren und nicht zuletzt auch die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Steyr durch zahlreiche Unwetter- und Starkregenereignisse gefordert. Auch das Stadtgebiet von Steyr blieb nicht von den starken Niederschlägen verschont. Neben den zahlreichen Unwettereinsätzen wurde die Freiwillige Feuerwehr Steyr noch zu etlichen brand- und technischen Einsätzen alarmiert. So wurden die Kameradinnen und Kameraden der Steyrer Feuerwehr im Zeitraum 25. Juni bis 28. Juli insgesamt zu über 150 Einsätzen (davon 104 Unwettereinsätze) alarmiert, was eine völlig neue Dimension für die Florianis darstellte. In Summe kamen so etwa 3.300 ehrenamtliche Einsatzstunden (davon sind ca. 2.580 Std. den Elementarereignissen zuzuordnen) zusammen. Nur durch das unglaubliche Engagement jedes einzelnen Florianis und die Bereitschaft helfen zu wollen wenn Not besteht, konnten alle Aufträge an die Steyrer Wehr erfolgreich abgeschlossen werden. Den Kameradinnen und Kameraden gebührt daher für ihren unermüdlichen Einsatz für die Bevölkerung in und um die Stadt Steyr in diesen Tagen, ein herzliches Dankeschön, so Bezirksfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Gerhard Praxmarer.
16.08.2021 Mehr ...
Münichholz: Kochgut am Herd Am Freitag den 13. August, wurden die Löschzuge 5 (Münichholz) und 3 (Gle ...
15.08.2021 Mehr ...
Fischhub: Verkehrsunfall Zeitgleicher Feuerwehreinsatz in Steyr Am Sonntag, 15. August gegen 12.30 U ...
15.08.2021 Mehr ...
Wehrgraben: Lagerfeuer Am Nachmittag des 6. August 2021 wurde der Löschzug 2 (Steyrdorf) der Freiwill ...
06.08.2021 Mehr ...
Neues Wechselladefahrzeug mit Kran Das WLFA-K ist für den Transport der bei der Freiwilligen Feuerwe ...
19.07.2021 Mehr ...
Bezirksfeuerwehrbewerb Steyr- Stadt 2021 Nachdem im vergangenen Jahr schon die komplette Bewerbssaiso ...
12.07.2021 Mehr ...
Münichholz: Zweite Zugsübung 2021: Heißübung Containerbrand Vergangenen Mittwoch (07. Juli) konnten d ...
09.07.2021 Mehr ...
Münichholz: Frauenpower für den Löschzug 5 Münichholz Anfang Juni konnte sich der Löschzug 5 Münichho ...
09.07.2021 Mehr ...
Steyrdorf: Leistungsprüfung Branddienst im Löschzug 2 Auch der Löschzug 2 (Steyrdorf) der Freiwillige ...
29.06.2021 Mehr ...
Erfolgreiche Abnahme der Leistungsprüfung Branddienst Am Samstag, den 25.06.2021 wurde nach einer kur ...
26.06.2021 Mehr ...