Tanklöschfahrzeug mit Allrad

Das Tanklöschfahrzeug ist 1:6 besetzt. Die Größe des Löschwassertanks variiert zwischen 500 und 5000 Litern, die gängigsten Tankgrößen sind aber 2000, 3000 und 4000 Liter. Außerdem haben die meisten modernen TLFs einen Schaummitteltank mit 150 bis 400 Litern. Das Fahrzeug hat eine Einbaupumpe, welche sich meistens in einen Normaldruckteil (~10 bar Ausgangsdruck) und einen Hochdruckteil (~40 bar Ausgangsdruck) gliedert.

Die meisten modernen Fahrzeuge verfügen zudem über ein eingebautes Schaumzumischsystem. Zum Schnellangriff ist in der Regel eine Schnellangriffshaspel mit einem formbeständigen Schlauch montiert. Auf dem Fahrzeugdach kann optional ein Wasserwerfer montiert werden. 

LocationPicture
Rufname: TANK 5/1 STEYR Baujahr: 1998
Aufbau: Steyr 13 S23 4x4 Leistung: 170 kW
Taktischer Name: TLF-A 2000 Besatzung: 7 Mann
Atemschutz: Ja Anzahl: 3
Wesentliche Ausrüstung
  • Pumpe: NH30 2400L/min
  • Lichtmast 4x1000 Watt
  • Hochleistungslüfter"
Weitere Fahrzeuge
Löschfahrzeug mit Allrad
PUMPE 5/1
mehr ...
Tanklöschfahrzeug mit Allradantrieb
TANK 5/2
mehr ...
Mannschaftstransportfahrzeug
MTF 5
mehr ...
Hochwasseranhänger
ANH LZ5
mehr ...
Gleink: Brandeinsatz Am 20. Mai 2024 wurden die Einsatzkräfte der Löschzüge 3 Gleink und 5 Münichholz ...
20.05.2024 Mehr ...
Münichholz: Brand Fa. Energie AG Brand bei Abfallentsorger in Steyr: Schneller Einsatz der Feuerwehr ...
10.02.2024 Mehr ...
Münichholz: Eindrucksvolle Leistungsbilanz für 2023 vom Löschzug 5 Der Leistungsbericht 2023 des Lösc ...
10.01.2024 Mehr ...
Münichholz: Feuerwehr Steyr hilft auch finanziell Feuerwehr Steyr hilft auch finanziell Zu Weihnacht ...
06.01.2024 Mehr ...
Münichholz: Friedenslicht, Sturmeinsatz und Sammelrekord Friedenslicht, Sturmeinsatz und Sammelrekord ...
26.12.2023 Mehr ...