Technischer Zug
LocationPicture

Vom Technischen Zug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Steyr werden unzählige Einsätze im Jahr abgearbeitet. Beginnend von der Menschenrettung bei Unfällen über Fahrzeug- LKW Bergungen, Notöffnungen von Liften, Personenrettungen, Beseitigen von Ölspuren bis hin zu Unterstützungen bei Sturmschäden.

Beheimatet ist der Technische Zug in der Industriestraße 1 im Stadtteil Tabor.
Die Mannschaft setzt sich aus Mitgliedern der Löschzüge 1 - 5 zusammen.
Sehr stolz sind wir darauf, dass seit 01. Oktober 2018 die erste Feuerwehrfrau ihren Dienst im Technischen Zug absolviert.

Für Diverse Einsatz-Aufgaben sind folgende Stützpunkte bei uns  stationiert:

• Kranstützpunkt
• Atemschutzstützpunkt
• Ölstützpunkt
• Sprengstützpunkt
• Flughelfer Stützpunkt

Unser Einsatzgebiet besteht vorrangig aus dem Stadtgebiet Steyr. Im Rahmen der bei uns stationierten Stützpunkte sind wir aber auch über die Gemeindegrenzen hinaus aktiv. 
Mit dem Kranfahrzeug betreuen wir das gesamte Stadtgebiet Steyr  und den Bezirk  Steyr Land. Teilgenommen wird  auch an der jährlichen Kranstützpunktweiterbildung des Landesfeuerwehrkommandos.
Das Atemschutzfahrzeug ist vorrangig für das Stadtgebiet Steyr zuständig, jedoch unterstützen wir nach Anforderung auch den Bezirk Steyr Land, hier vor allem die Umlandgemeinden von Steyr.
Unser Öl-Einsatzcontainer und das Atemschutzfahrzeug sind ein wesentlicher Bestandteil des Schadstoffzuges der Bezirke Steyr Stadt, Steyr Land und Kirchdorf. Dadurch sind wir bei Übungen, falls erforderlich auch bei Einsätzen, im gesamten Gebiet von Steyr Stadt, Steyr Land und Kirchdorf damit unterwegs und unterstützen hier die eingesetzten Feuerwehren je nach Bedarf mit Mannschaft und Material.

Mannschaftsstärke
Gesamt: 37 Mann
Davon Aktive: 30 Mann
Davon Einsatzberechtigte *) 1 Mann
Davon Reservisten: 5 Mann
Davon Jungfeuerwehrmänner: 0 Mann
Beurlaubt 0 Mann
Die Bezeichnung "Mann" für die Mannschaftsstärke wird in diesem Kontext für Frauen und Männer verwendet.
*) Einsatzberechtigte sind Kameradinnen und Kameraden von anderen Feuerwehren die berechtigt sind, auch bei der FF-Steyr bei Einsätzen mitzuarbeiten, weil sie in Steyr z.B. ihren Arbeitsplatz haben.
Innere Stadt: PKW in Ennsfluß gerollt Am Freitagnachmittag 03. Dezember um 15:04 Uhr, wurde der Techn ...
03.12.2021 Mehr ...
Hausleiten: Schwerer Verkehrsunfall auf der Nordspange Am Montagabend des 16. November, wurden die L ...
16.11.2021 Mehr ...
Feuerwehr Steyr leistet Beitrag beim größten Waldbrand der Geschichte Feuerwehr Steyr leistet Beitrag ...
30.10.2021 Mehr ...
Innere Stadt: Müllcontainerbrand griff auf Gebäude über Am Morgen des 21. September gegen 03:30 Uhr w ...
21.09.2021 Mehr ...
Innere Stadt: Und wieder Mülltonne aus Steyr geborgen Vergangenes Wochenende genauer gesagt am 06.09. ...
07.09.2021 Mehr ...
Neues Wechselladefahrzeug mit Kran Das WLFA-K ist für den Transport der bei der Freiwilligen Feuerwe ...
19.07.2021 Mehr ...
Neuer Abrollbehälter "Mulde" Landeskatastrophenschutz bei der Feuerwehr Steyr stationiert Neues Stütz ...
14.07.2021 Mehr ...
Jahresrückblick 2020 des Technischen Zuges Jahresrückblick 2020 des Technischen Zug der Freiwilligen ...
06.01.2021 Mehr ...