St. Gallen: Bergung Schreitbagger
TopPicture

Bundesländer übergreifender Einsatz

Baggerbergung aus der Enns

Fahrer konnte sich selbstständig aus dem Bagger befreien

 

Am Montag, den 29.01.2024 um 13:22 Uhr wurde von der Landeswarnzentrale Linz der Technische Zug der Freiwilligen Feuerwehr Steyr zu einer Baggerbergung nach Altenmarkt bei St. Gallen alarmiert.

Vor dem Ausrücken wurde mit dem Einsatzleiter vor Ort, HBI Markus Steiniger von der Freiwilligen Feuerwehr Altenmarkt bei St. Gallen, telefonisch Rücksprache gehalten.

Folgende Schadenslage stellte sich in dem Gespräch dar. Eine Baufirma führte Sicherungsarbeiten an einem Hang oberhalb der Ennstal Bahnstrecke der ÖBB durch. Für diese Arbeiten war ein Spinnenbagger im Einsatz.

Aus unbekannter Ursache kam der Baggerfahrer mit seinem Arbeitsgerät von der Baustraße ab und stürzte in die Enns. Der Baggerfahrer konnte sich selbständig aus dem bereits sinkenden Bagger befreien und wurde nur leicht verletzt. Der zu bergende 16t schwere Spinnenbagger ist vollständig versunken.

Die Zufahrt führte über die Wehranlage des Kraftwerk Altenmarkt. Bilder der Unfallstelle und die Aufstellfläche für Kran Steyr wurden via WhatsApp ausgetauscht.

Die Feuerwehren Großraming (Ölstützpunkt), Kleinreifling (A-Boot) Rottenmann (Wasserdienst/Tauchdienst) waren ebenfalls alarmiert und befanden sich bereits auf Anfahrt.

Nach Abklärung aller einsatzrelevanten Informationen machte sich der Technische Zug mit Kran Steyr, Last 3 samt Kranbegleitcontainer und dem Schweren Rüstfahrzeug (SRF) mit 8 Kameraden auf die1,5 Stunden lange Anfahrt.

Nach Eintreffen an der Einsatzstelle konnte diese besichtigt und erste Absprachen mit dem Einsatzleiter vor Ort, dem Tauchstützpunkt Rottenmann, dem Ölstützpunkt Großraming und dem AFK Weyer BR Martin Scharrer erfolgen.

Ölsperre und A-Boot waren bereits im Wasser und hatten die Ölsperre montiert.

Mit Unterstützung aller Kameraden der eingesetzten Feuerwehren wurde das Kranfahrzeug in Stellung gebracht. Tauchern haben die vorbereiteten Anschlagmittel unter Wasser angebracht. Mit viel Fingerspitzengefühl des Kranfahrers wurde der Spinnenbagger Stück für Stück aus der Enns gehoben und am Ufer abgelegt.

Anschließend wurde der Bagger noch auf die Räder gestellt und der Baufirma übergeben.

Nach dreieinhalbstündiger Bergung konnte der Technische Zug wieder seine Heimfahrt antreten.

Herzlichen Dank allen eingesetzten Feuerwehren für die perfekte Bundesländer übergreifende Zusammenarbeit.

19097
19098
19099
19101
19102
19103
19104
19105
Steinbach an der Steyr: LKW Bergung Glück im Unglück – LKW-Bergung   In der Mittagszeit des 14.03.2 ...
14.03.2024 Mehr ...
Wachtberg: Verkehrsunfall Schwerer Verkehrsunfall – Bundesländerübergreifender Einsatz   Am Abend d ...
14.03.2024 Mehr ...
Steinbach an der Steyr: LKW Bergung Glück im Unglück – LKW-Bergung   In der Mittagszeit des 14.03.2 ...
14.03.2024 Mehr ...
Innere Stadt: Bergung LKW Und plötzlich war die Straße weg – LKW-Bergung   Der Technische Zug der F ...
07.02.2024 Mehr ...
St. Gallen: Bergung Schreitbagger Bundesländer übergreifender Einsatz Baggerbergung aus der Enns Fa ...
29.01.2024 Mehr ...
Münichholz: Gartenhüttenbrand Gartenhüttenbrand in der Kleingartensiedlung Münichholz Am Sonntag, 7. ...
07.01.2024 Mehr ...
Steyr: Einsatzwelle aufgrund von Schneedruck Steyr, 02. Dezember - Die Freiwillige Feuerwehr der Stad ...
02.12.2023 Mehr ...
Wolfern: Brandeinsatz Nachbarschaftshilfe von der Freiwillige Feuerwehr Steyr am Sonntag, den 9. Juli ...
09.07.2023 Mehr ...
Tabor: Verkehrsunfall eingeklemmte Person Steyr, 21. Juni 2023. An diesem Tag ereignete sich von Stey ...
21.06.2023 Mehr ...
Hausleiten: Wohnungsbrand Wohnungsbrand Hausleiten Am Montag, den 19.09.2022, um 12:00 Uhr befand si ...
19.09.2022 Mehr ...
Ölsperre Rathaus "Ölverunreinigung Ennskai" Am Sonntag den 28.08.2022 rückten der Wasserzug sowie de ...
28.08.2022 Mehr ...
90 Jahre Technischer Zug Am heutigen Montag, den 17. Juli 2023, feiert der Technische Zug der Freiwil ...
17.07.2023 Mehr ...
Weber Rescue Seminar im TZ Weber Rescue Seminar im TZ Um mit dem technischen Fortschritt Schritt zu ...
22.05.2022 Mehr ...
4. Advent Der Technische Zug der Freiwilligen Feuerwehr Steyr, wünscht allen Steyrerinnen und Steyrer ...
19.12.2021 Mehr ...
3. Advent Wir wünschen einen schönen besinnlichen 3. Advent.
12.12.2021 Mehr ...
2. Advent Wir wünschen einen schönen 2. Adventsonntag...
05.12.2021 Mehr ...
1. Advent Der Technische Zug der Freiwilligen Feuerwehr Steyr wünscht allen einen schönen ersten Adve ...
28.11.2021 Mehr ...
Neues Wechselladefahrzeug mit Kran Das WLFA-K ist für den Transport der bei der Freiwilligen Feuerwe ...
19.07.2021 Mehr ...